Wir machen Wuppertal mobil

 

Gem. §11 der Corona-Schutzverordnung

 

muss ab dem 14.06.2021 ein negativer Corona-Schnelltest mit amtlichem Nachweis (POC auch Bürgertest genannt, gültig 48 Stunden) nur noch bei theoretischen Prüfungen vorgelegt werden.

 

Auch für die Teilnahme am theoretischen Präsenzunterricht muss der Fahrschule ein negativer Schnelltest vorgelgt werden. 

 

Für vollständig geimpfte und genesene ist kein Schnelltest erforderlich.

Auch hier ist ein Nachweis zu erbringen.

 

Für die praktischen Fahrstunden und Prüfungen brauch kein Test mehr vorgelegt werden !!!!

 

 

Für Anmeldungen und Beratungsgespräche wird kein Schnelltest benötigt  !!!

 

 

               Bis bald 

 

                        Euer Fahrschulteam

 

 

   Passt weiterhin gut auf Euch auf und bleibt gesund !!

 

        !!!  Fahrstunden sind nur mit FFP 2  Maske  erlaubt !!!!

 

 Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Führerschein und zu unserer Fahrschule. Sie haben Interesse an unseren Leistungen? Dann nehmen Sie Kontakt auf, wir freuen uns auf Sie!

              Ausbildung aller Klassen                              

Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung LKW / BUS  auch mit Bildungsgutschein

Zugelassener Träger für Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung von

Berufskraftfahrern LKW / BUS nach dem Recht der Arbeitsförderung (AZAV)

 

Motorrad-Ausbildung

Motorradausbildung mit Beiwagen 

Gespannausbildung